Aktionen, Termine

Mittwochs-Sport in der Turnhalle des Archigymnasiums:
19:30 Uhr bis 20:15 Uhr: Skigymnastik mit Musik
20:15 Uhr bis 21:45 Uhr: Volleyball und Badminton

Allgemeine Termine:

23.02.2019, 19:00 Uhr, Winterfest im „Zwiebel´s Sudhaus“ Soest

18.03.2019, 19:30 Uhr, Jahreshauptversammlung Hotel „Im Wilden Mann“ Soest

23.03.2019, 10:00 Uhr, Arbeitseinsatz am Klubhaus Forststraße 2 in Möhnesee-Stockum

06.04.2019, 10:00 Uhr, Arbeitseinsatz am Klubhaus

18.05.2019, Präsentation des SKS auf dem Bördetag in Soest

19.05.2019, Präsentation des SKS auf dem Bördetag in Soest

22.06.2019, Sommerfest am Klubhaus (gesonderte Einladung per E-Mail)

06.11.2019, gemeinsamer SKS- Kirmesbummel (Treffpunkt: Potsdamer Platz, 20:00 Uhr)

Dies ist nur ein verschwindend kleiner Teil unserer Vereinsaktivitäten!
Die weiteren Angebote für alle Vereinsmitglieder sind den einzelnen Rubriken dieses Internet-Auftritts zu entnehmen. 

Hier eine Übersicht:

 

Seniorensport, Leitung: Heiner Brune als Beisitzer Senioren (02921 – 62303

Skifreizeiten, Leitung: Andreas Eckhoff als Skiwart, 02921 – 5599276, Skifreizeiten@ski-klub-soest.de

Kanuabteilung, Leitung: Hartmut Bembenek 02921-79714,  Kanu@ski-klub-soest.de

Volleyballabteilung, Leitung: Ingo Timmermann, 02921 – 93639 oder 0160 7970289, Volleyball@ski-klub-soest.de

Touren, Wandern, Leitung: Michael Guthof, touren@ski-klub-soest.de

Tanzabteilung, Leitung: Thomas Behrning, Tanzen@ski-klub-soest.de

Jugendabteilung, Leitung Jens Wenner, Jugend@ski-klub-soest.de

 

 

 

Einladung zum Winterfest und zur Jahreshauptversammlung 2019:

 

Liebe Mitglieder des Ski-Klub Soest e.V.

 

Ich wünsche Euch ein gutes neues Jahr 2019 und persönlich viel Freude, Erfolg und Gesundheit.

Für unseren Sportverein hat das Jahr 2019 wegen seiner Historie schon eine besondere Bedeutung:
Wie andere Vereine hat auch der Ski-Klub Soest e.V. nach dem 2. Weltkrieg wiedergegründet werden müssen. Dies, um in einem von der britischen Militärregierung kontrollierten (Neu)-Zulassungsverfahren nationalsozialistisch geprägte Vereine aussondern zu können. Das geschah im Dezember 1947. Bei der Neugründung hat unser Verein die Tradition des Ski-Klub Soest e.V. fortgesetzt, welcher im Januar 1929, also vor 90 Jahren, als Ortsgruppe des Ski-Klub Sauerland (Landesverband des Deutschen Ski-Verbandes – DSV) gegründet worden ist. Diesen 90. Jahrestag wollen wir zum Anlass nehmen, unseren Verein auf dem Bördetag am 18. und 19. Mai auf gute Weise zu präsentieren und dabei auch auf diesen Jahrestag aufmerksam zu machen. Außerdem werden wir zu unserem diesjährigen Sommerfest am 22. Juni genug Gelegenheit haben, diesen Jahrestag freudig und angemessen zu begehen. Es wäre schön, wenn zu diesen beiden Ereignissen möglichst viele Vereinsmitglieder dabei sein würden – sei es als engagierte Mitgestalter oder als Teilnehmer.

 

Welche weiteren Angebote zu interessanten Aktivitäten in diesem Jahr auf Euch warten, könnt Ihr den nachfolgenden Darstellungen entnehmen.

 

Zu unserer Jahreshauptversammlung und zu unserem Winterfest lade ich Euch hiermit ganz besonders ein und ich hoffe auf Eure Teilnahme.

Die Jahreshauptversammlung wird am Montag, den 18. März 2019 um 19:30 Uhr,
im Hansesaal des Hotels „Im Wilden Mann“, Markt 11 in Soest,
beginnen.
Dies mit folgender Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenkminute an verstorbene Vereinsmitglieder
  3. Protokoll der JHV 2018
  4. Berichte der Vorstandsmitglieder
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Wahlen zum Vorstand (Bezeichnung und Reihenfolge gemäß Satzung):
    a) 1. Vorsitzender
    b) Kassenwart
    c) Kanuwart
    d) Hüttenwart
    e) Skiwart
    f) Volleyballwart
    g) Tanzwart
    h) ggf. Beisitzer
  8. Ehrungen
  9. Datenschutz im SKS, Datenschutzbeauftragter
  10. Sonstiges

Das Winterfest werden wir am Samstag, den 23. Februar 2019, ab 19:00 Uhr,
im „Zwiebel´s Sudhaus“ (
neben Aloisius Ulricherstraße 23 in Soest) feiern.

 

Als Speise wird ein „Schnitzelbuffet“ angeboten. Auch für Vegetarier ist gesorgt, da neben Sellerie-Schnitzel auch zahlreiche Salate im Angebot sind.

Ein Disc-Jockey wird zum Tanz aufspielen lassen.

Im Eintrittspreis von pauschal 20,00 Euro pro Person sind das Essen und die Kosten für die Musik enthalten.
Um wirtschaftliche Verluste für den Verein zu vermeiden, ist zur Teilnahme eine vorherige verbindliche schriftliche Anmeldung erforderlich, welche bis zum Anmeldeschluss, Freitag, den 15.2.2019, den beiden Organisatoren
Tina und Andreas Eckhoff, Ulrich-Jakobi-Wallstraße 6 in Soest
zugegangen sein muss. Mit der Anmeldung ist der Eintrittspreis zu zahlen.
Zur Vereinfachung wird die Möglichkeit des Bankeinzugs angeboten.
Ein Anmeldeformular ist in dieser Post enthalten, kann aber auch von unserer Internetseite heruntergeladen werden.

Ich wünsche uns ein gutes Vereinsjahr!

Hartmut Bembenek, 2.Vorsitzender

 

 

Anmeldeformular Winterfest 2019:

 Anmeldung (nichtzutreffende Variante bitte streichen)

für das Winterfest des Ski-Klub Soest e.V. am Samstag,
den 23. Februar 2019, ab 19:00 Uhr, im „Zwiebel´s Sudhaus“

 

A:  Für dieses Winterfest melde ich mich als Einzelperson verbindlich an.

Die Anmeldegebühr von 20,00 Euro

(   )
habe ich in bar beigefügt.

(   )
soll vom Ski-Klub Soest e.V. von meinem Bankkonto per Lastschrift eingezogen
werden, wozu ich hiermit mein ausdrückliches Einverständnis erkläre.
(   )
Dazu soll mein dem Verein bekanntes Bankkonto verwendet werden, von dem
auch mein Mitgliedsbeitrag eingezogen wird.
(   )
Dazu soll mein folgendes Konto bei dem Geldinstitut ______________________
verwendet werden: IBAN: ___________________________________________

 

B:  Für dieses Winterfest melde ich / melden wir ______Personen
auf meinen Namen / auf unseren Namen                                      verbindlich an.

Die Anmeldegebühr von 20,00 Euro pro Person (= ________ Euro)

(   )
habe ich / haben wir in bar beigefügt.

(   )
soll vom Ski-Klub Soest e.V. von meinem/unseren Bankkonto
per Lastschrift eingezogen werden, wozu ich /wozu wir hiermit mein/unser
ausdrückliches Einverständnis erkläre/erklären.
(   )
Dazu soll mein/unser dem Verein bekanntes Bankkonto verwendet werden,
von dem auch mein/unser Mitgliedsbeitrag eingezogen wird.
(   )
Dazu soll mein folgendes Konto bei dem Geldinstitut ______________________
verwendet werden: IBAN: ___________________________________________

 

Vorname(n), Name(n) Anschrift:______________________________________________

________________________________________________________________________

Ort, Datum, Unterschrift: ___________________________________________________